DPD Sendungsverfolgung, Tracking, Paketverfolgung

Sie können bei uns kostenlos und schnell Ihre DPD Sendung verfolgen. Wir zeigen dir, wann deine Sendung ankommt und wo deine Sendung schon war.

DPD Tracking Nummer eingeben:

Die DPD Sendungsverfolgung ermöglicht die Statusüberwachung einer Lieferung während des gesamten Transportvorgangs vom Absender bis zum Empfänger.

Kontakt zu DPD

Email-Kontakt: service@dpd.de
Hotline: Tel. 01806373200
( Die DPD Service Mitarbeiter sind auch telefonisch für Sie da: Mo – Fr 7 – 19 Uhr, Sa 9 – 14 Uhr (0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus einem deutschen Mobilfunknetz).
Fax: 01806373202
DPD Kontaktformular: Hier können Sie DPD direkt im offiziellen Kontaktfomular kontaktieren.

Diese Paketverfolgung wird auch oft als Tracking and Tracing bezeichnet und ist bei Paketdienstleistern inzwischen gängige Praxis.

Wird mein DPD Paket heute ausgeliefert?

Ihr Paket wird vermutlich am gleichen Tag ausgeliefert, wenn der folgende Status der DPD Sendungsverfolgung ausgegeben wird:

  • DPD: In Zustellung.
  • DPD: Ausrollung.

DPD – Das Unternehmen

HQ - Copyrights DPD

HQ – Copyrights DPD

Das 1976 gegründete Unternehmen DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. ist ein führender Paketdienstleister mit Hauptsitz in Aschaffenburg, der sowohl national als auch international Express- und Standardpakete an private und gewerbliche Kunden ausliefert. Mit seinen 7500 Mitarbeitern, 5000 Paketshops und 75 Depots in Deutschland gehört DPD heute dem französischen Mehrheitseigner GeoPost sowie den Mitgesellschaftern DPD Zeitfracht GmbH & Co. KG und DPD Systemlogistik GmbH & Co. KG. Das Unternehmen liefert pro Tag etwa zweieinhalb Millionen Pakete aus und bietet neben zahlreichen Servicedienstleistungen wie z. B. persönlichen Zustellbenachrichtigungen, Nachnahme, Samstagslieferungen, Premium-Verpackungen und Transport von Gefahrgut auch die praktische Sendeverfolgung an, die für den Paketdienstleister selbst, aber auch für die Kunden viele Vorteile bietet.

Das Prinzip der Sendungsverfolgung

Wenn Postsendungen beim DPD aufgegeben werden, erhalten diese sofort nach der Einlieferung ein maschinell lesbares Etikett mit einer elfstelligen DPD-Paketnummer, die die eindeutige Identifizierung jedes einzelnen Packstücks gewährleistet. Der Empfänger hat nun die Möglichkeit, diese Paketnummer auf der Webseite von DPD in die Felder für die kostenlose Sendungsverfolgung einzugeben, um sein Paket verfolgen zu können. Da diese Paketnummer auch auf dem Auftragsschein verzeichnet ist, können beide Seiten, sowohl Auftraggeber als auch Empfänger, den Transportstatus der Auslieferung einsehen und durch den zuletzt dokumentierten Ort und die gespeicherte Uhrzeit nachvollziehen, in welchem Moment sich die betreffende Lieferung an einem bestimmten Standort befand.

dpd sendungsverfolgung

DPD Sendungsverfolgung unter https://www.dpd.com/de_privatkunden/

Nutzer der DPD Paketverfolgung werden dabei auf die Begriffe Ausrollung und Einrollung stoßen. Die „Einrollung“ bezeichnet den Moment der Übergabe des Pakets durch den Versender an den Paketdienst, wenn der Lieferprozess beginnt und die Sendung mit einer Paketnummer versehen wird, während bei der „Ausrollung“ die Verladung des Pakets in ein Zustellfahrzeug erfolgt, welches die Lieferung beim Empfänger abliefert. Wurde das Paket erfolgreich ausgeliefert und an den Empfänger übergeben, ist der Transportprozess beendet und in der Sendungsverfolgung erscheint der Schlussvermerk „Zustellung“.

Transportprozess bei der DPD

Sprinter - Copyrights DPD

Sprinter – Copyrights DPD

In den Depots des Paketdienstes stehen an den Förderbändern installierte Scanner zur Verfügung, die die Paketaufkleber mit den Paketnummern einscannen und die gespeicherten Daten über eine Standleitung direkt in die Sendungsverfolgung einspeisen. Auf diese Weise erfolgt an allen Übergangspunkten und Transportstationen die Übermittlung von Statusnachrichten an alle Beteiligten (Paketdienst, Absender, Empfänger, Empfängerspediteure). Das hat beispielsweise den Vorteil, dass bei Überschreitung eines bestimmten Zeitfensters, also zu welchem Zeitpunkt ein Paket einen bestimmten Umschlagsplatz erreicht haben sollte, eine Störungsmeldung den Paketdienstleister auf die Verzögerung aufmerksam machen kann, damit dieser das Problem behebt. Die einzelnen Scans, die an jedem Umschlagspunkt gesammelt werden, ergeben gemeinsam die sogenannte Sendungshistorie (Trace).

Neben den installierten Scannern in den einzelnen Depots verfügen auch die Paketzusteller über tragbare Handscanner, auf denen die Empfänger die Zustellung quittieren müssen. Über mobile Datenverbindungen übermitteln diese Handscanner in regelmäßigen Abständen Daten über die ausgelieferten Sendungen, indem sie sich mit dem Zentralrechner des Paketdienstleisters verbinden und so gegebenenfalls über Abweichungen bei der Auslieferung oder Abholung informieren.

Da die Verarbeitung und Speicherung der Scandaten nur auf elektronischem Wege erfolgt, bedeutet dieses Verfahren nicht nur eine erhebliche Kostensenkung gegenüber dem papiergestützten Vorgehen sondern garantiert auch eine bequeme Übertragung und Aufbereitung der Informationen.

Ausnahmen bei der Sendungsverfolgung

Bei Sendungen, die im Ausland aufgegeben wurden und nicht direkt beim DPD, kann sich die Paketnummer von den beim DPD üblichen Paketnummern so unterscheiden, dass eine Statusabfrage über die Sendungsverfolgung nicht möglich ist.

Vorteile der Sendungsverfolgung

Einerseits ist das System der Sendungsverfolgung eine Serviceverbesserung für den Kunden, denn der Empfänger eines Pakets kann dadurch Informationen zum Verlauf seiner Lieferung einholen und herausfinden, an welchem Tag er mit der Zustellung der Sendung rechnen muss, was ihm ermöglicht, seinen Alltag entsprechend zu planen. Andererseits bietet diese Verfolgung auch dem Paketdienstleister nicht unerhebliche Vorteile, denn er kann die gesamte Logistikkette vom Absender bis zum Empfänger überwachen und auf diese Weise seinen Versandbetrieb verbessern. Reklamationen zu Lieferungen, die nicht beim Empfänger angekommen sind, und auch Nachforschungsaufträge von Kunden sind leichter zu bearbeiten, weil der Paketdienst in der Lage ist, die Sendung von der Einlieferung bis zur Zustellung detailgetreu zu verfolgen und auf diese Weise festzustellen, an welchem Punkt das Paket verlorengegangen oder hängengeblieben ist. Die Sendungsverfolgung erleichtert außerdem nicht nur die Vermeidung und Korrektur von Zustellungsfehlern sondern auch die nachvollziehbare Erfassung und Dokumentation von nicht zustellbaren Paketen und Retouren.

Sicherheit und rechtliche Grundlagen

DPD - Copyrights DPD

DPD – Copyrights DPD

Da die Daten der Sendungsverfolgungen Eigentum von DPD sind, ist den Nutzern der Sendungsverfolgung natürlich jede anderweitige Verwendung, Speicherung, Nutzung, Vervielfältigung und der Verkauf der Daten untersagt. Verstöße gegen diese Bedingungen können die Löschung von Passwörtern und den Entzug der Zugriffsberechtigung auf das Tracking Sendungsverfolgungssystem nach sich ziehen. Die Sendungsverfolgung darf nur zu dem einen Zweck genutzt werden, den Status von Lieferungen abzurufen.

Bei DPD sind Pakete automatisch bis zu einem Wert von 520 € gegen Diebstahl und Verlust versichert. Mit Abschluss einer Höherversicherung können Vertragskunden ihre Pakete aber auch bis maximal 13000 € je Paket versichern. Gilt eine Sendung als vermisst, weil sie nicht beim Empfänger angekommen ist, kann ein Nachforschungsauftrag gestellt werden, damit DPD nach dem Paket suchen kann. Wer bei Transportschäden Haftungsansprüche geltend machen will, sollte eine Schadensmeldung ausfüllen und dabei vor allem die Meldefristen beachten. Ab der Zustellung des Pakets sind Teilverluste oder Beschädigungen schriftlich innerhalb von sieben Kalendertagen bei DPD einzureichen. In diesem Fall sollte der Antragsteller Verpackung und Ware unbenutzt lassen und aufbewahren, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind. Bei nicht ausreichend verpackter Ware ist der Paketdienst jedoch nicht verpflichtet, für Transportschäden aufzukommen.

823 Bewertungen von „DPD“

  1. Schiefer Tamara

    Seit eine Woche warte ich auf die Lieferung. Der Fahrer kann mein Haus nicht finden. Lächerlich! Jeder Fahrer hat heute Navigation! Ich bin gespannt, wann ich mein Päckchen bekommen werde. Nie wieder dpd!!!!!😢🤕

    Antworten
  2. Bartl

    Hallo, uns ging es wie vielen hier!!!!
    Bei uns wurde auch nicht am 18.4.17 geklinge, wir hatten den Zettel im Briefkasten das wir das Paket am 19.4.17 in Neresheim abholen können. Leider war das packet nicht dort !!!!!!! Neresheim hat 2 DPD Stellen also haben wir beide Stellen abgeklappert, ohne Erfolg.
    Haben unsere Telefonnummer hinterlegt fals das Packet auftaucht. Beschwerde e-mail wurde gesendet ohne Rückantwort.
    Heute dachte ich mir ich geb mal die scheiß 20 cent aus und ruf dort an. Jetzt ist das nur so n AB rotz der dir dan sagt wo das packet ist.
    Und angeblich wird es heute geliefert.

    DPD nieeeee wieder

    Antworten
  3. Jens Mund

    Suche meine Sendung

    Antworten
    1. Jens Mund

      Suche meine Sendung

      Antworten
  4. 0tt karl

    DPD is das letzte!!!!!!!!!!

    Antworten
  5. TT

    DPD ? Ist der schlechteste Paketdienst aller Zeiten. Wir wohnen zwar in zweiter Reihe aber selbst der faulste dümmste Paketfahrer der Welt übersieht unsere neleuchtete grosse Hausnummer nicht!!!! Warum schafft das der Zusteller von DPD nicht? Zwei Pakete in einer Woche gingen zurück an den Absender!. Warterei, Telefonate ihne Ende, doppelt und dreifache Versandkosten, keine Ware. Einfach Katastrophal !!! Macht euren laden besser dicht oder stellt kompetentes Personal ein. Ein schane!!!

    Antworten
  6. Sascha

    Mein Paket konnte am 22.4 nicht zugestellt werden, hab kein Zettel im Briefkasten und war den ganzen Samstag zu Hause ! Stellt sich mir die Frage warum ??
    Anbei meine Trackingnumber: 01425035859262

    Antworten
  7. Sandy

    Roßwein !!!
    Hier klingelt DPD noch nicht einmal, nein sie liefern es gleich im paketshop ab 🙁 oder an eine Adresse die es noch nicht mal gibt laut sendungsnr.!
    Viele male bekommt man nicht mal eine benachrichtigung.

    Antworten
  8. Kristin Bonne

    Guten Tag,
    Mein Paket mit der Nr: 01015076150371 ist bei mir nicht angekommen. Laut Sendungsverfolgung ist es am 21.04.2017 in Berlin Hohenschönhausen zugestellt worden. Da wohne ich nicht sonder in Berlin Mahlsdorf. Ich bitte um rasche Klärung.
    Das Paket mit der Nr. 01015076150375 ist bei mir erfolgreich zugestellt.
    Das andere gehört dazu und wird dringend benötigt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Kristin Bonne

    Antworten
  9. Wefer

    Total schlechter Service. Vereinbarten Liefertermin wurde nicht eingehalten. Man wartet den ganzen Tag. Über alles erhält man Nachrichten, aber nicht wenn Termin nicht eingehalten wird. War ja auch ein Samstag und Fahrer hatte wohl keine Lust mehr zum ausliefern. Dieses hat man ja schon oft gelesen, dass man nur hoffen kann nicht am Samstag beliefert zu werden.

    Antworten
  10. Hauchwitz

    Meine Lieferung liegt seid zwei Tagen in der Zentrale , Zustellungstermin war der 20.04.2017, heute ist der 22.04.2017 und was ist nicht da…..richtig meine Lieferung. So ein scheiß Laden. …demnächst geht alles nur noch über die Post. …

    Antworten
  11. Greco

    Leider habe ich mein paket nicht erhalten obwohl es den status zugestellt hat. Wirklich schade.

    Antworten
  12. VOLLMER

    Was soll das lieber DPD?
    Angeblich gestern ein Zustellversuch und niemanden angetroffen.
    Heute kann ich es in einem DPD-Shop abholen.
    Dumm nur, dass ich zu dem angegebenen Zeitpunkt (Davor und danach zuHause gewesen bin und meine Hausklingel definitiv funktioniert).
    Leider hat Ihr Zustellsklave auch keinerlei Benachrichtigungen hinterlassen.
    VIELEN Dank!
    Werde nicht nur bei Amazon, sondern allgemein nur noch dort bestellen, wo dieses Unternehmen nicht mehr der Lieferant ist.
    P. S. Für einen Tipp in welchem Shop in meiner Heimatstadt mein Paket liegen könnte wäre ich sehr dankbar!
    Irgendwie habt Ihr die Marktwirtschaft nicht verstanden…
    Sendungsnummer:
    01826019733712W

    Antworten
  13. Stefan

    Benachrichtigung per Mail zur Lieferzeit. „Zwischen 10:25 und 11:25 Uhr wird Ihr Paket zugestellt.“
    Wer’s glaubt!!!
    Im Stundentakt wird die Zustellzeit stundenweise nach hinten verschoben.
    Paket immer noch nicht da!!!
    Sehr schlechter Service!!!

    Tipp an DPD: Ihr solltet gleich ein Paketshop anfahren und die Pakete dort abliefern. Dann wartet der Kunde nicht sinnlos auf den Boten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *